Desarrollo Humano Sin Fronteras setzt sich für Menschen in der Welt in Gefahr oder Situation gesellschaftlicher Marginalisierung ein

Internationale Entwicklungszusammenarbeit


Unter Entwicklungszusammenarbeit verstehen wir das gemeinsame Bemühen von Industrieländern und Entwicklungsländern weltweite Unterschiede in der sozioökonomischen Entwicklung und den allgemeinen Lebensbedingungen nach den Prinzipien der Solidarität und Gerechtigkeit dauerhaft und nachhaltig abzubauen.

DHSF ist deshalb in drei wesentlichen Bereichen tätig: wir realisieren Projekte sowohl in Entwicklungsländern als auch in Spanien, wobei wir unseren Fokus auf die Arbeit mit den Benachteilisgsten der Gesellschaft richten. Auch leisten wir mit unseren Sensibilisierungsprojekten einen Beitrag zur gesellschaftlichen Bewusstseinbildung, in denen wir über die Armut in dieser Welt aufklären.